Gut zu wissen, wie es bei uns läuft

Sommer

Wir haben das Rezept zu deinem Gipfelglück gefunden!
Die Bergführer des Rock & Powder Teams lieben anspruchsvolle Hochtouren. Geniess dies in einer Zweier-Seilschaft! So können wir dir grösstmögliche Sicherheit, dein individuelles
Tempo und manch lustige Geschichte bieten.
Um die stolzen Gipfel zu erreichen, brauchen aber auch wir nebst allem Können eine gehörige Portion Wetterglück. Die Himmelsleitern lassen sich bei ungünstigen Verhältnissen, auch wenn wir es uns noch so sehr wünschen, nicht erobern.

Das Rezept zum Gipfelglück ist einfach
Du meldest dich für deine Hochtour mit Datum an. Drei Tage vor der Tour checken wir die Verhältnisse und die Wetterprognosen.

Wir starten!
Deine Wunschtour kostet CHF 650 pro Tag. Gipfeltarife, die höher sind, werden auf den Tagestarif aufgerechnet. Zusätzlich kommst du für die Halbpension, Bergbahnen und
Reisespesen des Bergführers auf.

Wir starten nicht!
Wir stellen fest, dass wetter- und verhältnisbedingt deine Wunschtour oder eine alternative Hochtour nicht in Frage kommt. Für dich entstehen keine Kosten, ausser du sagst uns bei günstigen Tourenverhältnissen, aus beruflichen oder gesundheitlichen Gründen ab.

Winter

Für den kommenden Winter haben wir wiederum eine Reihe Leckerbissen parat, sei’s im Steileis, beim Freeriden oder auf klassischen Skitouren, direkt vor unserer Haustüre genauso wie in fernen Ländern. Viel Spass!
Um dir ein erstklassiges Freeride- oder Skitourenabenteuer zu gewährleisten, kann es sein, dass wir die definitive Destination erst kurzfristig festlegen, sollten die Bedingungen am ursprünglichen Zielort nicht top sein. Dank dieser Flexibilität kannst du sicher sein, zu einem tollen Erlebnis zu kommen, auch wenn die Bedingungen am ursprünglichen Zielort nicht top sind.

Ablauf einer Buchung:
Du meldest dich für ein R & P-Angebot an und bekommst von uns eine schriftliche Bestätigung mit den Kursdetails. Drei Tage vor Kursbeginn wird dir der Treffpunkt bestätigt.
Teilnehmerzahl einer Gruppe:
Wir sind bestrebt, auch bei ungenügender Teilnehmerzahl den Kurs wie geplant durchzuführen. Ein möglicher Aufpreis wird dir verrechnet.
Hotel:
Wir logieren in einfachen aber guten Hotels oder Berggasthäusern. Falls der Wunsch besteht, in „exquisiteren“ Hotels zu übernachten, wird dir der
Aufpreis verrechnet.